ÜBER MICH

Tobias Zwiener wurde am 17.02.1994 in Südthüringen geboren und absolvierte sein Abitur am Mediengymnasium "Georg Ernst" in Schleusingen.

 

Nach seiner schulischen Ausbildung folgte er seiner Leidenschaft der Foto- und Videografie und begann das duale Studium Fernsehproduktion/ Fernsehkamera an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Fernsehakademie Mitteldeutschland und dem Südthüringer Regionalfernsehen.

 

In zahlreichen Projekten und Modulen eignete er sich Kompetenzen und Fähigkeiten eines professionellen Kameramanns und Cutters an, die er im täglichen Geschäft des Regionalsenders aus Süthüringen frei anwenden konnte.

 

Verschiedene Sportübertragungen (Handball Leipzig/ Coburg/ Eisenach; Fußball; Volleyball), Filmproduktionen (Der Rückkehrer, Regisseur Hans-Werner Honert), TV-Produktionen (Talk-, Sport-, Koch-, Politksendungen, Regionalmagazine), Imagefilmproduktionen (Fintessstudio, Restaurants, Hotels, Unternehmen, Industrie, Politik) und Beitragproduktionen gehörten zu seinen Aufgabenfeldern im Studium und Unternehmen.

 

Am 30. Oktober 2015 gewann er zusammen mit der Redakteurin Tina Kwiatkowski (SRF) die Kategorie "Bester Beitrag im Sonderthema" des Mitteldeutschen Rundfunkpreises. 

Beitragsname: "Sügida kontra No Sügida"

 

Ab Mai 2016 konnte sich Tobias Zwiener mit der bestandenen Bachelorarbeit "Digitale Piraterie in Streamingportalen - Mechanismen und Bekämpfung" Bachelor of Arts Fernsehproduktion/ Fernsehkamera nennen und arbeitet von nun an als Freiberufler für mehrere Unternehmen und Fernsehsender.

 

 

Baustelle.png

Hier wird noch gebaut...